SCHUTZSCHILD Pflegeset

24,90 

Inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

WARUM MIR NORMALER HOLZSCHUTZ NIE REIN GENUG IST

Als Schreiner habe ich natürlich privat auch ein paar Holzbretter. Statt Salatöl behandelte ich sie mit einer selbst hergestellten Mischung. Das sah nach einigen Aufträgen wunderschön – fast schon wie Lack – aus. Durch das beigefügte Harz war die Oberfläche sogar antiseptisch. Wegen den unschönen Schnitten habe ich die Bretter von Zeit zu Zeit einfach abgeschliffen und neu behandelt.

Das dauerte zwar immer bis alle trocken war, aber ich saß ja an der Quelle. Diese Möglichkeit und Geduld hat aber zuhause kaum jemand…

Heute mache ich das auf diese Art auch nicht mehr. Diese Prozedur kann man von keinem normalen Menschen erwarten. Vor allem der ungeübte Endkunde braucht eine gleichwertige und trotzdem praktikable Lösung.
Das Problem dabei ist: Fertigprodukte enthalten Bienenwachs, das mit Pestiziden belastet sein kann.

Für Möbel ist das allemal gut genug, aber ein Schneidebrett hat Kontakt zu Lebensmitteln. Von daher war es mir wichtig, einen Oberflächenschutz zu entwickeln, der mindestens kosmetische Reinheit besitzt und unbegrenzt haltbar ist.

Zum Glück habe ich einen Hersteller gefunden, der Bienenwachs mit einem patentierten Aktivkohle-Verfahren von Pestiziden und anderen Schadstoffen befreien kann. Das ist für mich eine glaubwürdige Definition von “lebensmittelecht”: Oberflächenschutz so sauber wie die besten Bio-Lebensmittel erster Güte.

Doch das ist nur die halbe Miete. Um ein lieb gewonnenes Schneidbrett sinnvoll zu schützen, ist auch die passende Grundierung notwendig. Hier habe ich einen (im positiven Sinne) Wahnsinnigen kennengelernt, der hochreines Leinölfirnis noch nach alter Tradition herstellt.

Mit dem Schutzschild – Set will ich jedem die Möglichkeit geben, sein persönliches Lieblings-Schneidebrett genauso naturrein zu behandeln, wie es von Grund auf ist.

Allgemeine Informationen

Komplettset zur professionellen Behandlung von Schneidebrettern und Hackblöcken aus Holz und Bambus

Jeder hat dieses Problem. Jedes Brett sieht schnell ungepflegt aus und verliert an Widerstandskraft – es wird spröde und Risse entstehen. Das ist absolut normal und keine Frage des Zufalls. Deshalb ist unbedingt eine Behandlung mit den richtigen Wirkstoffen notwendig. Damit die ursprüngliche Reinheit von Holz ihren Sinn behält, müssen diese jedoch hygienisch sein – sonst ist ein natürlicher Werkstoff für den Kontakt mit Lebensmitteln unsinnig.

Anwendung

Die Kombination aus Öl, Schleifpapier und Schutzschild ist die ideale Lösung für behandeltes und unbehandeltes Holz. Rohes Holz wird falls nötig mit dem Schleifpapier geschliffen und mit dem Profi-Öl 1-2x behandelt. Nach der Trocknung kommt die Schutzcreme zum Einsatz. Die Grundierung mit dem gereinigten Öl spart auch Schutzschild, so reicht 1x Auftrag – ansonsten wären es mindestens 3. Bereits behandeltes (geöltes) und trockenes Holz kann direkt mit der Schutzcreme behandelt werden. Diese wird mit etwas Überstand aufgetragen und zieht über Nacht ein. Am Folgetag wird abgewischt und das Brett trocken gerieben.

Wirkung

Zurück bleibt eine glatte und weiche Oberfläche die sehr gut abweisend gegen Wasser, Lebensmittel-Farbstoffe und Gerüche ist. Da sich die Creme mit dem Spülen nach und nach abwäscht, verschwinden auch gleich Keime und Gerüche mit im Abfluss. Die Oberfläche wird “selbstheilend” – Schnitte von scharfen Messerklingen fallen kaum noch auf. So sehen selbst Jahre alte Bretter immer noch fast wie neu aus.

100% rein

In der Schutzcreme sind nur medizinisch und kosmetisch reine Zutaten enthalten. Das Bienenwachs ist in einem patentierten Verfahren von Pestiziden gereinigt. Das Öl ist frei von Schadstoffen und Lösemitteln.

 

Produktinformation

Im Set enthalten: 1 Dose Schutzschild Pflegecreme,
100 ml Grundieröl,  Schleifpapier, 1 Paar Handschuhe, Pflegeanleitung

Größe: 10 x 10 x 6 cm

Gewicht/Volumen : 240 g Dose/350 ml

Lieferzeit: in 3 Tagen bei Ihnen zuhause

Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail Programm.

ANWENDUNG

WIR WOLLEN, DASS ES IHNEN GUT GEHT

Unser Service an Sie

Sie wissen Sie bewegen sich im Premium-Segment und so verhalten wir uns auch. Besondere Wünsche verschaffen sich bei uns ein Gehör und werden stilvoll umgesetzt.

Garantie-Versprechen

Da Sie bei uns ja auch ein paar Euro mehr auf den Tisch legen, sind wir davon überzeugt bei der Planung und Fertigung an alles gedacht zu haben. Deshalb geben wir 30 Jahre Garantie ohne mit der Wimper zu zucken.

Verpackung/Versand

Bei uns verpackt kein Logistiker von extern der mal einen schlechten Tag hat oder dem das egal ist. Sondern der Chef persönlich nimmt die Produkte noch selbst in die Hand. Wir sehen das als letzte Qualitätskontrolle.

After-Sales

Von unserer Seite aus muss die Beziehung zu Ihnen nicht nach dem Kauf enden. Sie dürfen uns jederzeit mit Fragen löchern – Sie sind uns nicht lästig. Denn wir glauben die besten Kunden zu haben und machen das daher gerne.

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN

Schneidbrettguru verstehen ihr Handwerk – absolut empfehlenswert! Schade dass es in diesem Segment keine Sterne gibt.

Jens Jakob

** Sterne Koch

FAQ

Brauche ich zum Auftragen ein Mikrofasertuch oder ein Baumwolltuch ?

Das geht sogar noch viel günstiger: Am besten ein Stück Küchenkrepp 4x in der Hälfte falten, dann passt es nach dem Auftragen auch in die Dose. Man braucht also keine Mikrofasertücher zu verkleckern – die machen das auch nicht besser. 

Besteht die Gefahr, dass das Holz nach der Behandlung unangenehm riecht?

Vom Produkt her und bei rohem sauberen Holz besteht diesbezüglich keine Gefahr. Wenn das Brett aber zuvor mit Speiseöl behandelt wurde, kann es passieren dass das Öl im Innern ranzig wird. Das kommt daher weil noch alle Schleimstoffe und Eiweiße enthalten sind. Das ist der Unterschied zu gereinigtem Öl welches für die Farbenherstellung benutzt wird. Um das zu vermeiden hilft es das Brett vor der Schutzcreme-Behandlung mit Spülmittel und warmem Wasser zu reinigen und dann zu trocknen. So wird das Öl aus der Oberfläche gewaschen

Welche Inhaltsstoffe sind enthalten?

Die exakte Zusammensetzung und deren Verhältnis ist geheim. Es kommen aber nur Stoffe zum Einsatz die auch in Baby-Massageöl verwendet werden. Das Bienenwachs ist mit einem patentierten Verfahren mittels Aktivkohle gereinigt und wird in dieser Form auch als Überzug für Gummibärchen und Pillen verwendet.